SCHILDER Systeme GmbH - Türschilder uvm.

"Wir sind Sieger"

"1. Platz" und somit Sieger des weltweit ausgeschriebenen Wettbewerbs der Fa. swissQprint, wurde das Hotelschild "Reception Bikes" der SCHILDER Systeme GmbH.

Weltweit konnte jedes Unternehmen am Wettbewerb teilnehmen die im Besitz einer Digitaldruckmaschine der Fa. swissQprint sind. Aus 25 vorausgewählten Objekten bewerten drei Gremien, bestehend aus einer achtköpfigen Fachjury, der Belegschaft von swissQprint und Facebooknutzer mittels Onlineabstimmung, wer der Sieger dieser Challenge werden sollte.

Beschreibung des Schildes "Reception Bikes"

Auf einem 15 mm Acrylglas wurde rückseitig ein Design mittels Primerdruck aufgebracht. Auf der Vorderseite wurde mit einer eigens ausgeklügelten Technik mittels Schichtaufbau eine Gravuroptik geschaffen und anschließend eine 3D Schrift aufgebaut. Abschließend wurde in der Endphase ein Lackdruck und ein 6c Bilddruck aufgetragen. So konnte ein noch nie dagewesenes Ergebnis und somit ein wunderschönes Unikat geschaffen werden.

Dadurch konnte wieder einmal die hohe Innovation, gekoppelt mit langjähriger Erfahrung, der SCHILDER Systeme GmbH aus Österreich verdeutlicht werden.

Der 1. Preis des Wettbewerbes war eine Reise in die Schweiz

Marus Zeller von swissQprint empfing uns am Sonntag Abend in Appenzell, wo wir die schweizer Gastfreundschaft kennenlernen durften. Montag ging es mit der Eisenbahn weiter nach Airolo und von dort mit dem Postautobus auf den Gotthardpass zur Gotthardfestung. Der sehr fachkundige Paul Jans erklärte uns die Festung, die in den letzten Jahren des zweiten Weltkriegs entstand. Am Ende schauten wir uns noch die größten in der Schweiz gefundenen Kristalle an. Danach ging es wieder den Pass hinunter ins Seehotel Waldstätterhof nach Brunnen. Bei einen gemütlichen Abendessen konnten wir die Erlebnisse nochmals kurz umschreiben.

Am Dienstag gings zurück zur Fa. swissQprint zur Betriebsbesichtigung und zur offiziellen Übergabe des swissQprint Creative Challenge Preises.